drag and drop web maker


Theater ohne Etikett
Plakat - MEINEDEINE FAMILIE

Ankündigung 2018

MEINEDEINE  FAMILIE

Uraufführung/Premiere
Donnerstag 22. März 2018 um 19:30 Uhr

Weitere Vorstellungen
Freitag 23., Samstag 24. und Dienstag 27. März
jeweils um 19:30 Uhr

Theater Coupé
Hohenzollerndamm 177
10713 Berlin-Wilmersdorf
(nahe Fehrbelliner Platz)

Eintritt
12 € / ermäßigt 6 €


Buch und Regie
Margareta Riefenthaler

Plakat/Postkarte
Charly Hall

Weitere Infos auch unter Theater-ohne-Etikett.de

Ein Theaterprojekt der KuB Kontakt- und Beratungsstelle mit Straßenjugendlichen.


Kurzfassung

Herr Bruno Grandi ist einer der erfolgreichsten Männer des Landes. Um seinen guten Ruf vor der Öffentlichkeit und seiner Ehe nicht zu gefährden, zahlt er Geld an eine Prostituierte, die eine Tochter von ihm hat. Während vieler erfolgreicher Geschäftsjahre wuchs der Konzern zu einer unübersichtlichen Dimension heran. Unter der Chefetage hat sich einiges verselbstständigt und der Konzern schlittert in die roten Zahlen. Eines Tages bekommt Herr Grandi überraschenden Besuch in seinem Büro. Eine seiner Angestellten aus der untersten Etage betritt unerlaubt sein Büro und bedroht ihn mit der Pistole. Dieser Besuch ist der Beginn einer Kette von Veränderungen für Herrn Grandi!


Mit freundlicher Unterstützung von
Bundeszentrale für politische Bildung, Fachbereich Kultur Charlottenburg-Wilmersdorf, Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V., Familie Römer, Ed und Kitty Wilson, Prof. Dr. med. Herbert Schuster, Dorothea und Günter Seliger-Stiftung, Spreequell


Mobirise

Bericht

Der(die) Bericht(e) steht(en) im Downloadbereich zur Verfügung. Er ist in drei Teile aufgeteilt:

Teil 1 Komplett
Teil 2 Statistiken
Teil 3 Fallbeispiele

Mobirise

Hotline Kinderschutz

Die Hotline-Kinderschutz ist ein niedrigschwelliges, telefonisches "Rund-um-die-Uhr" Beratungs- und Unterstützungsangebot und eine erste Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich Sorgen um das Wohl von Kindern und Jugendlichen machen.

Die Beratung kann auch anonym erfolgen.

Unser Ziel ist es frühzeitig Gefährdungen für Kinder und Jugendliche zu erkennen und Hilfe und Unterstützung anzubieten.

Wir möchten mit der Erweiterung unseres Angebotes türkische, russische und arabischsprachige Familien erreichen und ihnen die Möglichkeit geben in ihrer Sprache beraten zu werden und Hilfe zu bekomme

Mobirise

Betrifft Praktikumsplätze

Wir bieten im Berliner-Notdienst-Kinderschutz Praktikumsplätze für Studierende der Sozialen Arbeit im Praxissemester an. Dieses Praktikum ist als Verwaltungspraktikum anerkannt. Darüber hinaus stellen wir Praktikumsplätze für Erzieher/Innen in unserem Unterbringungsbereich der Kindergruppe zur Verfügung.

Aufgrund unserer Aufgaben arbeiten bei uns auch die Praktikantinnen und Praktikanten in der Regel im Schichtdienst.

Praktikumsplätze für den Bundesfreiwilligendienst, ein freiwilliges soziales Jahr oder Schulpraktika können wir leider nicht anbieten!

Mobirise

Die Dokumentation zur Fachtagung vom Mai 2011

Die Dokumentation zur Fachtagung vom Mai 2011 "Gefährdete Jugendliche im toten Winkel - (k)ein Thema für den Kinderschutz" steht ab sofort als Dowenload zur Verfügung. (PDF ca. 3,6 MB)

© 2018 Berliner Notdienst Kinderschutz